RT08 G Kaminofenregler OFENREGLER für wasserführende Kamine mit 100mm KlappeTATAREK

259,00

Beschreibung

RT08 G  Kaminofenregler OFENREGLER für wasserführende Kamine  mit 100mm Klappe von TATAREK

 

für wasserführende Kamine

RT08 G TATAREK mit 100mm Klappe

 

andere Klappengrößen  120/150mm lieferbar

pdf anfordern  von trace-ltd@gmx.de

Regler für Wassermantelöfen /wasserführende  Öfen  Sie ermöglichen je nach Ausstattung den Betrieb sowohl des Ofens als auch der zusammenarbeitenden Geräte, die heißes Wasser zur Versorgung des Heizungssystems (Pumpen, Elektroventile) erhalten. Die Determinante (Geber) für die Steuerung des Ofens (in Versionen, die die Luftklappe unterstützen können, die die Brennkammer mit Luft versorgt) ist der Temperatursensor von Wasser als Hauptwärme-Medium. Alle Steuerungen für Wassermantelöfen sind mit einem spannungsfreien Relais ausgestattet, mit dem eine andere Wärmequelle (z. B. ein Gasofen) deaktiviert / aktiviert werden kann, wenn der Ofen die Heizfunktionen übernimmt. Die Regler verfügen außerdem über die ANTI-STOP-Funktion, um die Pumpen außerhalb der Heizperiode vor Ablagerungen zu schützen. Sie verfügen außerdem über Alarmfunktionen, die das System vor Überhitzung und Gefrieren des Wassers schützen.

 

TEMPERATURREGLER MIT MIKROPROZESSOR RT-08G 

Ist eine Steuerung des Heizsystems, bei der die Wärmequelle der Wassermantelofen ist, dessen Betrieb von der Luftklappe gesteuert wird, die den Verbrennungsprozess steuert. Die Hauptfunktion des Reglers besteht darin, die Temperatur im Wassermantel auf einem vor eingestellten Niveau zu halten. Dies erfolgt durch entsprechendes Öffnen der Luftklappe, die der Brennkammer Luft zuführt, basierend auf der im Wassermantel gemessenen Temperatur. Eine der Grundfunktionen der Steuerung besteht auch darin, einen vollautomatischen Betrieb der 2 DC-Umwälzpumpen und der Ladepumpe HW aufrechtzuerhalten, deren Arbeit durch Temperaturmessungen geregelt wird, die von zwei Sensoren im Warmwasserspeicher W durchgeführt werden.

 

Controllers for water jacket stoves and furnaces with water base. They allow, depending on the equipment, the operation of both the furnace and cooperating devices that receive hot water to supply the heating system (pumps, electrovalves). The determinant of the control of the furnace (in versions that can support the air damper supplying air to the combustion chamber) is the temperature sensor of water as the main heat medium.
All of our controllers for water jacket stoves are equipped with a voltage-free relay, which can be used to disable / enable another heat source (eg. a gas furnace) when the stove takes over the heating functions. The controllers also feature the ANTI-STOP function  to protect the pumps outside the heating season against scaling. They’ve got alarm functions as well that protect the system against water overheating and water freezing.

 

MICROPROCESSOR TEMPERATURE CONTROLLER RT-08G 

is a controller of the heating system, in which the heat source is the water jacket stove whose operation is controlled by the air damper controlling the combustion process. The primary function of the controller is to maintain the temperature in the water jacket at a preset level. That is carried out by the corresponding opening of the air damper that supplies air to the combustion chamber depending on the temperature measured in the water jacket. One of the basic functions of the controller is also maintaining a fully automatic operation of the 2 CH circulating

 

 

 

Controles para estufas con camisa de agua – escambiador de calor- y a base de agua. Dependiendo del equipamiento, permiten el funcionamiento tanto de la estufa como de los dispositivos cooperantes que reciben agua caliente para alimentar el sistema de calefacción (bombas, electroválvulas). El factor decisivo en el control de la estufa (en versiones que pueden llevar la trampilla de aire que alimenta la cámara de combustión) es el sensor de temperatura del agua como medio térmico principal.

Todos los controles de nuestras estufas de camisa de agua están equipados con un relé sin tensión con el que se puede desactivar / activar otra fuente de calor (por ejemplo, una estufa de gas) cuando la estufa asume las funciones de calefacción. Los controladores también tienen la función ANTI-STOP para proteger las bombas de la suciedad fuera de la temporada de calefacción. También tienen funciones de alarma que protegen el sistema del sobrecalentamiento y congelación del agua.

CONTROLADOR DE TEMPERATURA CON MICROPROCESADOR RT-08G

 

es un controlador del sistema de calefacción, en el cual la fuente de calor es la estufa de camisa de agua cuyo funcionamiento es controlado por la compuerta de aire que controla el proceso de combustión. La función principal del controlador es mantener la temperatura en la camisa de agua a un nivel preestablecido. Eso se lleva a cabo mediante la apertura correspondiente de la compuerta de aire que suministra aire a la cámara de combustión en función de la temperatura medida en la camisa de agua. Una de las funciones básicas del controlador es también mantener un funcionamiento totalmente automático de las bombas de circulación de 2 CC y de la bomba de carga HW cuyo trabajo se regula mediante medidas de temperatura realizadas por dos sensores en el acumulador de agua caliente HW.

 

 

 

 

 

Rt08 

ökonomisch/ökologisch geregelter Abbrand, diese Geräte amortisieren sich schon oft während der ersten Heizperiode durch erhebliches Einsparen von Brennstoff

mit Aufpreis 120/150mm Klappe

fordern Sie per e-mail oder telef. das pdf Gebrauchsanweisung an.

Der Temperaturmikroprozessorgesteuerte Regler RT-08G  “GRAFIK” regelt den Heizkreislauf im Kamin. In diesem Heizkreislauf ist der wassergeführte Kamin eine Wärmequelle, dessen Betrieb durch die Regelung der Luftdrosselklappe kontrolliert wird. Diese Luftdrosselklappe steuert den Verbrennungsvorgang. Die Hauptunktion des Reglers ist die Aufrechterhaltung der eingestellten Temperatur im Wassermantel des Kamins. Diese Aufgabe wird durch das Messen der Wassermantel – temperatur vom Kamin, sowie der entsprechenden Steuerung der Luftdrosselklappe durchgeführt. Zur Grundfunktion dieses Reglers gehört die automatische Bedienung der zwei Zentralheizungs-pumpen anhand ihre eingestellte Temperatur, sowie der Ladepumpe BW, dessen Betrieb nach der Temperaturmessungen durch zwei Temperaturfühler kontrolliert wird, die sich im Warmwasser-boiler BW befindenden. Die Luftdrosselklappe vergleicht die Werte zwischen der vom Benutzer eingestellten Temperatur und der tatsächlichen Temperatur im Wassermantel des Kamins. Bei einem bestehenden Unterschied wird die Drosselklappe je nach Notwendigkeit geöffnet oder geschlossen.<

3 Sensoren elektronisch  im Lieferumfang

 

 

FORDERN SIE DIE UMFANGREICHE BESCHREIBUNG ALS pdf an

Sie erhalten eine Handelsrechung mit ausgewiesener deutscher Mehrwertsteuer  19%

frachtfrei De

foreign Customers are kindly requested to ask for shipping fares

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

translation pics co trace l.t.d. 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten